Numera - Modulübersicht

Multiplexer Modul

Modul zum Anschluss von bis zu 4 Bioreaktoren an ein System. Bietet eine Sterilgrenze und eine Rückblasfunktion für minimalen Probenverlust. Kann dezentral oder zentral aufgebaut und in Serie geschaltet werden (bis zu drei Module).

 

 

 

 

 

 

 
mehr

Verdünnungsmodul

Modul zur Verdünnung von Proben, z.B. für die Expansion kleinster Probemengen oder zur Anpassung der Konzentration in den Messbereich des Analyse- gerätes. Durch Zugabe von Reagenzien kann gleichzeitig eine Fällung (z.B. Proteinfällung für HPLC Analytik), eine Produkt-Extraktion oder eine Färbereaktion erfolgen.

 

 

 

mehr
Verdünnung: 1:1 bis 1:30

Filtrationsmodul

Kompaktes Bandfiltrationsmodul für die schonende Filtration zellbefrachteter Proben. Arbeitet mit kleinsten Probenmengen schnell, zuverlässig und beinahe verlustfrei. Das Modul erkennt Verstopfungen und reinigt sich automatisch.

 

mehr
Volumen:
~2.5 ml mit bis zu 200 g/l TS
Filter: 0.45 µm, 1.2 µm

Autosampler

Manuell gezogene Proben können mit Numera verarbeitet und an Analysegeräte übergeben werden. Die Proben werden dazu auf dem Autosampler platziert, welcher gleichzeitig als Probensammler verwendet wird.

 

mehr
Probengefässe: 1.5-10 mL

Probensammler

Verarbeitete Proben werden in einem Probensammler auffangen und gekühlt aufbewahrt. Den Autosampler / Probensammler gibt es in verschiedenen Grössen und mit zahlreichen Optionen und für diverse Probengefässe.

 

mehr
Probengefässe: 1.5-10 mL