Die Vermeidung von Schnittstellen ist der Schlüssel zur Steigerung der Effizienz und somit zur Kostenreduktion bei der Durchführung von Bioprozessen.

 

Das Prozess-Informations-Management-System Lucullus PIMS wurde exakt zu diesem Zweck mit Marktführern aus der Industrie entwickelt und wird heute von namhaften Unternehmen zur Überwachung und Auswertung der Bioprozesse eingesetzt.

 

 

Erfahren Sie hier mehr über die Neuerungen in der aktuellen Version 3.6.


Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Haupt-Anwendungen von Lucullus PIMS:

 

Zur den Anwendungen


Die Architektur von Lucullus PIMS kann unterschiedlich aufgebaut werden. Hier gelangen Sie zur Übersicht:

 

Zur Architektur-Übersicht


Erfahren Sie mehr über die möglichen Lizenzstufen:

 

Zu den Lizenmodellen


 

 

Lucullus PIMS

 

Lucullus PIMS vereinheitlicht die Kernaufgaben der Prozess-Entwicklung in einem System:

 

Key Features

 

Einheitliche Benutzerschnittstelle für Reaktoren und Geräte

Herstellerübergreifende Datenaufzeichnung und Prozesssteuerung

Auswerteverfahren und Berichterstellung auf Knopfdruck

 

Key Benefits

 

Geringe Engineeringkosten

Effiziente Workflows

Schnelle Projektrealisierung

Einfaches Customizing

Software-Validierung nach FDA 

NEU: I/O ERWEITERUNGS-BOX

 

INFOS

Download Driver List (EN)

PDF

 


Download License Models (EN)

PDF