Architektur


 

Lucullus PIMS kann in drei verschiedenen Architekturen geliefert werden:

 

 

Stand Alone Edition

Client Server Edition

Enterprise Edition

 


Stand Alone Edition


Die Stand-Alone-Edition wird für bis zu 8 verschiedene Bioreaktoren oder einem multi-Bioreaktorsystem auf einem Computer verwendet.

 

Die Daten werden in einer lokalen Oracle-Datenbank gespeichert. Der Zugang zu den Daten kann über den lokalen Computer oder eine Netzwerkverbindung erfolgen.

 

Interaktionen mit dem Prozess können somit am lokalen Computer im Labor durchgeführt werden. Es wird empfohlen, ein Datensicherheitssystem (RAID) auf dem lokalen Computer zu verwenden, welches Ihre wertvolle Prozessdaten vor Computer-Hardware-Ausfällen schützt.

 

 


Client Server Edition


Die Client-Server-Edition wird für grössere Installationen von  Lucullus verwendet, wo verschiedene Labore mit der Software ausgerüstet werden.

 

Mit dieser verteilten Architektur können die Daten an einem sicheren Ort gespeichert werden, während die Frontend-Benutzerschnittstellen in der Nähe der Bioreaktoren aufgestellt sind.

 

Die Daten können aus dem Büro direkt über das Netzwerk vom Datenserver bezogen werden. Daten aus verschiedenen Laboratorien können so verglichen und genutzt werden, um in die  Prozesssteuerung einzugreifen, Auswertungen vorzunehmen und Entscheidungen für die weitere Prozessentwicklung zu treffen.

 

 


Enterprise Edition


Für noch grössere  Anlagen mit verteilten Standorten (auch in verschiedenen Ländern) wir die Enterprise Edition von Lucullus eingesetzt. Diese Version verbindet verschiedene Installationen von Lucullus und ermöglicht in-the-fly-Konvertierung und Übersetzung von Prozessdaten.

 

Wenn der Benutzer berechtigt ist, kann er die Daten von verschiedenen Standorten anzeigen und vergleichen. Dies kann sowohl zwischen einem Produktionsstandort und einem entfernten Prozessentwicklungslabor, als auch zwischen verschiedenen Forschungsstandorten, die am gleichen Prozess arbeiten, nützlich sein.

 

Download Driver List (EN)

PDF

 


Download License Models (EN)

PDF