Industrial Biocontrol System - Software


Für all unsere Systeme haben wir eine Basissoftware, die wir mit einer Vielzahl von optimierten und erprobten Modulbausteinen ergänzen und damit effizient auf Ihre kundenspezifischen Bedürfnisse anpassen können.

 

Der Funktionsumfang der Basissoftware des Industrial Biocontrol Systems kann für einen oder mehrere Reaktoren (bzw. Tanks) ausgelegt werden und beinhaltet:

 


Basisfunktionen


  • Signalverarbeitung, inkl. Kalibrierung
  • Handbedienung für alle Aktoren
  • Konfiguration der Ein- und Ausgangsbelegung
  • Kommunikationsfunktionen (Profibus-DP, seriell, Ethernet)
  • Datenaustausch mit Lucullus PIMS
  • Alarmierungssystem (Störmeldungen)

 


Regler-Funktionen


Unsere Regler sind mit einer Vielzahl von Funktionen ausgerüstet: Sollwertrampen, Stellgrössenparametrierung, Istwert-Auswahl, Bilanzierung etc.

 

Zur Basis-Ausstattung gehören alle typischen Regler:

  • Temperatur-Kaskadenregelung
  • Druckregelung
  • pH-Regelung
  • pO2-Regelung (2 Stellglieder)
  • Antischaumregelung

 

Operationen / Sequenzen

Die Basis-Ausstattung beinhaltet Sequenzen für das Sterilisationsverfahren (SIP) und das Fermentationsverfahren (Batch).

 


Zusatzoptionen:


Die Software wird Ihren spezifischen Wünschen angepasst, dazu haben wir viele Optionen vorbereitet. Hier finden Sie in paar Beispiele dazu:

 

  • Gravimetrische Flussratenregelung (Feed-Control)
  • Gravimetrische Flussratenregelung (MultiFeed-Control: Bis zu 4 Dosierungen über eine Prozesswaage)
  • pO2-Regelung: Erweiterung für 4 Stellglieder
  • pO2-Regelung:Totalbegasung und Ratiobegasung.
  • Reaktorvolumenregelung (Chemostat-Betrieb)
  • pCO2-Regelung (in Verbindung mit der Option pO2-Regelung Totalbegasung und Ratiobegasung)
  • Bilanzierung Säure-, Lauge-, Antischaum-Verbrauch (auch über MultiFeed-Control möglich)
  • Erweitertes Alarmierungssystem: Betriebsmeldungen für Soll-/Istwertüberwachungen u.a.
  •  
  • Weitere Operationen nach Bedarf: z.B. Drucktest, Medienbefüllung, Medienlagerung, Reinigungsverfahren (CIP), Probenahme, Ernte, etc.

 

Beratung und Verkauf:

 

International

Securecell AG

+41 (0)44 732 90 70

contact@securecell.ch