Advanced Biocontrol System - Hardware


Bei der verwendeten Hardware achten wir auf höchste Qualität und grösstmögliche Zuverlässigkeit.

 


Gehäuse


Das Edelstahl-Gehäuse des Advanced Biocontrol Systems ist in IP54 ausgelegt.

An der Front befindet sich das 12“ Touch-Panel. Zusätzlich können bis zu drei Dosierpumpen eingebaut werden.

An der Rückseite befinden sich alle Anschlüsse und der Sicherungskasten.

 


SPS-Steuerung


Das Herzstück jeder Automatisierung ist die SPS. Wir haben seit mehr als 20 Jahren Erfahrung mit der Simatic S7 Baureihe (Siemens AG) und setzen stets die neusten Produkte ein.

 


Komponenten


Für die EMSR-Komponenten wie Netzteile, Sicherungen, Frequenzumrichter usw. setzen wir auf namhafte Hersteller wie z.B. Eaton, Phoenix Contact, Danfoss, Murr Electronic. Gerne berücksichtigen wir ihre favorisierten Produktlinien.

 


Peripheriegeräte


Mit viel Erfahrung schliessen wir allerlei Peripheriegeräte wie Waagen, Pumpen, Messumformer, Massenflussregler u.v.m. an. Auch hier achten wir auf zuverlässige und etablierte Hersteller wie z.B. Mettler Toledo, Hamilton, Sartorius, Watson Marlow, Ismatec, Festo, Bürkert.

Wir sind gewohnt alle gängigen Signalarten und Kommunikationsprotokolle (seriell, Profibus, Profinet etc.) einzubinden.

 

 

Beratung und Verkauf:

 

International

Securecell AG

+41 (0)44 732 90 70

contact@securecell.ch

 

Download Spezifikation (DE)

PDF